Schließen Sie Tabs wie auf einem iPhone in Safari nach einer bestimmten Zeit automatisch

Mit der Veröffentlichung von iOS 13 konnten Safari-Benutzer Tabs nach einer gewissen Zeit automatisch schließen. Auf diese Weise können Sie die Webbrowser-Oberfläche bereinigen und die Belastung der Smartphone-Hardware verringern, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Zu den verfügbaren Optionen gehören eintägige, einwöchige und einmonatige Schließungen.

Um die automatische Bereinigung alter Tabs zu aktivieren, öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und suchen Sie den Abschnitt Safari. Es verfügt über ein Untermenü „Tabs“, in dem sich der Abschnitt „Close Tabs“ befindet. Wählen Sie den Zeitraum aus, nach dem der Browser die geöffneten Websites bereinigen soll. Die manuelle Option ist die Standardeinstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.